Genossenschaft

Das Bad für alle von allen

Willkommen bei
Freibad Hänigsen eG

Hänigser Bürger haben sich 2010 zur Freibad Hänigsen eG zusammengeschlossen um „ihr“ Freibad vor einer drohenden Schließung zu bewahren. Das ist mehr als gelungen: Inzwischen ist die Genossenschaft auf mehr als 1.250 Mitglieder angewachsen. DAS BAD VON ALLEN FÜR ALLE wird getragen von Menschen, die mit Kompetenz, Leidenschaft und Engagement an der Erfolgsgeschichte des Hänigser Freibades arbeiten.

Vorstand


Satz mit UNG

Firma, Sitz, Zweck, Gegenstand, Anteile, Haftung, Organe und vieles mehr sind gesetzlich vorgeschriebene Inhalte der Satzung, die Auskünfte darüber geben sollen, auf was sich ein Mitglied der Genossenschaft einlässt, aber natürlich auch darüber, was es von „seiner Firma“, an der es sich ja mit seiner Einlage beteiligt, erwarten darf. Zugegeben, es mag in einigen Punkten nicht der spannendste Stoff sein, den es so zu lesen gibt.

Der eilige Leser könnte sich ja zunächst mit dem Zweck seines künftigen Unternehmens beschäftigen. Da ist von Gesundheitspflege, Sport, Umwelt und Gemeinschaftsbildung die Rede. Aber wie soll das gehen? Papier ist bekanntlich geduldig.

Wer weiß, ob ich überhaupt Mitglied werden kann? Und wenn ja, wie geht das? Was soll ich denn da zahlen für so einen Anteil und kann ich mich dann auch mal einmischen? Was ist mein Vorteil und wollen die etwa einen Nachschuss wenn es mal eng werden sollte? Und überhaupt: Wie werde ich Vorstand oder Aufsichtsrat?

Das alles steht in der Satzung. Wer eher so der Zufallstyp ist, denkt sich einfach eine Zahl von 1 bis 46 aus und schnuppert mal in den entsprechenden Paragraphen. Vielleicht erscheint der Stoff dann gar nicht mehr so trocken. Und einen Vorteil hat ja so eine Satzung. Sie ist für alle verbindlich.

Jetzt Genosse werden

Beitrittsformular downloaden, ausfüllen und abgeben. Einmalig 100 Euro als Einlage abbuchen lassen oder überweisen und Sie sind dabei. Als Genosse leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des Bades und haben dafür auch eine Reihe Vorteile, wie z.B. Mitsprache in den Entscheidungen, Zugang zu Extra-Veranstaltungen, günstige Saisonkarte und exklusive Öffnungszeiten, wie das Frühschwimmen.
Das Beitrittsformular kann hier heruntergeladen oder auch direkt an der Freibadkasse abgeholt und abgegeben werden.

Alle werden gebraucht

Im BAD VON ALLEN FÜR ALLE wird jede/r gebraucht. Bringen Sie sich ein, da, wo Sie am Besten sind oder da, wo Sie am meisten Lust zu haben. Wir haben inzwischen ein fest etabliertes Kassenteam, ein Rutsche-Aufbauteam, ein Saisonauf-und Abbauteam und viele Unterstützer für Handwerksarbeiten, Veranstaltungen und Parkpflege. Füllen Sie bitte ein Teamformular aus und machen Sie mit. Wir brauchen Sie und Ihnen wird es Spaß machen! Fragen Sie mal jemanden, der schon dabei ist.
Auch das Teamformlar der Genossenschaft kann hier heruntergeladen oder auch direkt an der Freibadkasse abgeholt und abgegeben werden.

Erzählen Sie es weiter

Und nach der Unterschrift geht’s gleich weiter: erzählen Sie anderen von Ihrer Entscheidung, begeistern auch Sie Ihre Nachbarn, Freunde, Kollegen für das Bad und für unsere gemeinsamen Ideen. Wir wollen das Bad gemeinsam gestalten und für die Zukunft erhalten, und wir wollen mehr daraus machen:

DAS BAD VON ALLEN FÜR ALLE!

Kooperationspartner

NaturEnergie Kuhlenberg
Köttermann GmbH
Kunstspirale Hänigsen
Licht Linien Simone Bürger
Ferter Textildruck