neue herausforderungen erfordern Anpassungen 

Neue Preise ab 2023

Nach der Saison ist vor der Saison, es wird der 13. GENO Freibadsommer im BAD VON ALLEN FÜR ALLE. Wir freuen uns schon sehr! Die neue Umkleide wird dann fertig sein, wieder ein Meilenstein in der Entwicklung unseres Freibades. Mehr als 1,8 Mio. Euro haben wir seit der Gründung der GENO in das Bad investiert; mit Hilfe segensreicher Fördermittel, Dank der Zuwendungen unserer Unterstützer und Kooperationspartner und vor allem dank vieler, vieler Stunden an Eigenleistungen unserer Genoss:innen.

DANKE! DANKE dafür euch ALLEN!

   Gesunde Finanzen, neue Herausforderungen

  Unsere Finanzen sind gut geplant und werden umsichtig eingesetzt. Der Vorstand erhält Jahr für Jahr dafür den Rückhalt der Mitglieder:innen und fühlt sich bestärkt in seinem Handeln. Die aktuellen Preissteigerungen zu nahezu allen Ressourcen, die wir täglich im Badbetrieb benötigen - wie z.B. Energie, Kommunikationsmittel, Dienstleistungen und Baumaterialien – haben auch den Vorstand beschäftigt. In vielen Gesprächs- und Planungsrunden haben wir uns intensiv damit auseinandergesetzt und bestmögliche Alternativen gesucht - und unserer Meinung nach gefunden.

  Auch unsere seit 12 Jahren nicht veränderten Eintrittspreise standen dabei auf dem Prüfstand. Wir haben hierzu eine gründliche Marktanalyse durchgeführt und u.a. auch externe, unabhängige Experten in die Preisfindung eingebunden. Die gefundenen Lösungsansätze haben wir verdichtet und in unseren Finanzmodellen in allen möglichen Varianten durchgerechnet.

   Wir bleiben sozial orientiert und konkurrenzfähig

Die gefundene Lösung haben wir dann noch einmal im persönlichen Diskurs gecheckt. Fazit: wir passen die Preise ab 1. Januar 2023 in allen Produktvarianten moderat und sozial orientiert so an, dass unser Preisgefüge im Kern erhalten bleibt. Die neue Preisliste gilt ab 1. Januar 2023. Die Preise für unsere Tageskarten werden wir vor Saisonstart noch einmal überprüfen und hier sicherstellen, dass auch diese passend und auf aktueller Basis optimal und ausgewogen sein können.

  Umstellung der SEPA-Mandate

  Wir werden Anfang des Jahres die Mandate der SK-Abonnenten an die neuen Preise anpassen und dann im März die Beträge abbuchen. Ihr braucht also zur Fortführung eures Abos nicht aktiv werden.

  Alles Gute für 2023

  Wir wünschen euch allen einen guten Start in das neue Jahr. Bleibt unserem Bad verbunden, bringt euch ein und genießt die Zeit in unserem schönen Bad.  

Kooperationspartner

Licht Linien Simone Bürger
articus
Kunstspirale
Friesen Hänigsen
Naturenergie Kuhlenberg
2020 05 23 Fnoh Homann
S&S Entsorgungsdienst

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.